Über KFZ Baumgartner

Über uns

Im Jahr 1990 erhielt die GTÜ die amtliche Anerkennung für Verkehrssicherheitsprüfungen an Kraftfahrzeugen. Im Januar 1991 gründeten die Prüfingenieure Rolf Baumgartner und Egon Schäfer ein Kfz-Sachverständigen und Ingenieurbüro in Sinsheim und traten als Partner mit der GTÜ in Konkurrenz zu den etablierten Prüforganisationen TÜV und DEKRA. Als GTÜ-Vertragspartner der Stunde null führte Herr Schäfer die historisch erste Kfz-Hauptuntersuchung im Namen der GTÜ durch.

Die Gesellschaft für technische Überwachung  mbH (GTÜ) ist heute Deutschlands größte amtlich anerkannte Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger. Entsprechend positiv entwickelte sich auch unser Ingenieurbüro in Sinsheim, welches heute unter der Führung von Rolf Baumgartner und seinen Söhnen Michael und Peter steht. Hohe fachliche Kompetenz, Qualität, Zuverlässigkeit und Einsatz haben unser Ingenieurbüro kontinuierlich wachsen lassen.

Acht Prüfingenieure tätigen die amtlichen Prüfungen und Abnahmen in unserer modernen, zentral gelegenen Prüfstelle in Sinsheim und den vielen Prüfstützpunkten außerhalb unseres Hauses in den Autohäusern und Kfz-Werkstätten in Sinsheim und Umgebung. Im Sachverständigenwesen erhält das Team zusätzlich noch Unterstützung von Herrn Hotz als gelernten Kfz-Meister im Erstellen von Schadenbegutachtungen und Wertermittlungen.
Vervollständigt wird unser Büro durch die Damen der Verwaltung: Frau Gabriel, Frau Götz und Frau Baumgartner.